Die ausbildungsbegleitende Förderung richtet sich an Auszubildende oder externe Prüfungsteilnehmer/-innen.

Wir bieten Ihren Auszubildenden Lernbegleitung und Training in allen prüfungsrelevanten Berufsschulfächern des jeweiligen Ausbildungsberufs, wie z. B. Fachrechnen, Wirtschaftslehre, Fachkunde, Buchführung etc. und

  • Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Förderung der allgemeinbildenden Fächer wie Deutsch und Mathematik
  • Lernberatung, Anwendung von Lerntechniken, Entwicklung einer Lernstrategie
  • Unterrichtsangebote nach individuellem Bedarf auf der Grundlage einer Förderplanung
  • Umgang mit Prüfungsangst

Die Kurse können für mindestens einen Monat, in der Zeit von Montag-Freitag und 14-tägig Samstag gebucht werden.

 

Mögliche Verteilung der Kurse sind 4 x 3 UE wochentags und/oder 2 x 6 UE samstags.

Preis auf Anfrage